Top Gartentipps für den Sommer - Plastik Upcycling

Top Gartentipps für den Sommer

ADVERTISEMENT

Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihren Garten im Sommer üppig halten können:

Entfernen Sie alle toten Pflanzen:

Sie sind nicht nur unangenehm anzusehen, sondern können auch ein Zuhause für Schädlinge sein, die sich auf Ihre anderen gesunden Pflanzen ausbreiten können. Sie können auf Ihren Komposthaufen gebracht oder dauerhaft entsorgt werden.

Unkraut loswerden:

Wenn Ihre Pflanzen wachsen, sollten sie genügend Schatten spenden, um das Wachstum von Unkraut zu verhindern. Sie müssen jedoch noch entfernt werden, wenn Sie sie sehen, damit sie später auf der Strecke nicht mehr Unkraut verhindern.

Wählen Sie Ihre Gemüsepflanzen sauber:

Fruchtpflanzen wie Tomatenreben können sauber gepflückt werden, wenn die Früchte zu reifen beginnen. Dies verhindert, dass die Pflanze überreife Früchte produziert, und gewährleistet die Langlebigkeit der Pflanze.

Gießen Sie Ihre Pflanzen am Morgen:

Es ist am besten, Ihre Pflanzen zu gießen, bevor die Sonne aufgeht, damit die Hitze der brennenden Sonne nicht das gesamte Wasser verdunstet, bevor die Pflanzen die Chance haben, es aufzunehmen. Sie können Ihre Pflanzen auch am späten Nachmittag gießen, müssen aber möglicherweise diese lästigen Mücken abwehren.

Entfernen Sie tote Blütenköpfe:

Wenn Sie diese abholen, kann die Pflanze mehr Energie darauf konzentrieren, wieder blühen zu können. Und neue Blumen bedeuten einen schöneren Garten!

Machen Sie sich mit Schädlingsbekämpfung vertraut:

Es lohnt sich, auf Anzeichen von Schädlingen und Krankheiten zu achten, während Sie Ihren Garten jäten oder gießen, um alle Probleme im Auge zu behalten, da die Früherkennung der Schlüssel ist. Begrüßen Sie die guten Käfer und Insekten wie Würmer und Bienen in Ihrem Garten, aber halten Sie die Gemeinheiten fern.

Befruchten Sie Ihren Garten:

Ihre Pflanzen benötigen möglicherweise Nährstoffe, insbesondere bei extremer Sommerhitze. Durch die Düngung Ihrer Pflanzen erhalten sie einen dringend benötigten Nährstoffschub, insbesondere wenn sie vor mehr als einem Monat gepflanzt wurden.

Räumen Sie Ihre Dachrinnen auf:

Der Beginn des Sommers ist ein ausgezeichneter Zeitpunkt, um den Zustand Ihrer Dachrinnen zu beurteilen. Mit dem Sommer steigt die Gefahr von Buschbränden. Eine Möglichkeit, dieses Risiko zu verringern, ist die Installation von Dachrinnenschutz. Dachrinnenschutz ist ein Metallgittereinsatz, der die Ansammlung von Blättern und anderen Ablagerungen in Ihren Dachrinnen verhindert und das Risiko verringert, dass Glut ein Feuer auslöst, indem er in die Blätter auf Ihrem Dach fällt.

Sprich mit a Experte für Dachrinnenschutz für einen maßgeschneiderten Dachrinnenschutz und vogelsichere Lösungen für Ihr Zuhause.

ADVERTISEMENT

About admin

Check Also

Der maskierte Narr

ADVERTISEMENT Der Narr Meine erste direkte Erfahrung mit dem Narren beim Maskieren war, Morris Dancing …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *